InvestmentsThemen

Strategie

Auf dieser Seite finden Stiftungen Artikel und Gastbeiträge, die neue Strategien aus dem Wissenschaftsbereich, neue Anlageformen, Studien und Umfragergebnisse zum Inhalt haben.

 


Artikel und Gastbeiträge:


Die Herausgeber-Kolumne:

Frank Wettlaufer und der Optimismus-Bias

Die Kaffeehaus-Kolumne: Nachhaltigkeitsexperte Frank Wettlauffer im Gespräch mit Elmar Peine

Zur Kolumne

Die Stiftungstranchen - Kleinvieh macht auch Mist

Seit acht Monaten besteht die Möglichkeit, Tranchen für steuerbegünstigte Stiftungen aufzulegen.

Zur Kolumne

Anonyme Vernetzung

Ein Gespräch über die Zukunft – mit einer Frau ohne Namen.

Zur Kolumne


Die Karow-Kolumne:

Anlegerkultur meets Stiftungspraxis

Wie bedrohlich MIFID II auf den zweiten Blick für das Stiftungswesen ist.

Zur Kolumne

Rollenwechsel

Wie Stiftungsvermögens-Verantwortliche von aktiven Depotmanagern zu passiven Depotkontrolleuren werden.

Zur Kolumne

Investieren wie 1136

Tobias Karow stellt sich die Frage, warum in Stiftungen die Sachwertquote oft nur homöopathisch dosiert wird.

Zur Kolumne


STIIX – Der Stiftungsindex

Die P&S Vermögensberatungs AG gibt einen Überblick über die Bilanz des STIIX Stiftungsindex.

Mehr


Warum prognosefreie Ansätze für Stiftungen hilfreich sind

Von Roman Kurevic

Mehr


Der Bauch ist ein schlechter Ratgeber!

Gerhard Rosenbauer von der AVANA Invest GmbH über regelbasiertes Investieren.

Mehr


Vermögen 2017

Die jährliche Umfrage von RenditeWerk zur Zufriedenheit der Stiftungen mit ihrer Anlage, den investierten Anlageklassen und der Art der Beratung.

Zum Artikel


STIIX

Die monatliche Auswertung des STIIX-Index der P&S Vermögensverwaltung

Mai 2018

Zum Artikel

Januar 2018

Zum Artikel

Dezember 2017

Zum Artikel


Digitale Vermögensverwaltung

Whiteboxx - was der erfolgreiche Robo Advisor für Stiftungen machen kann.

Mehr


Langfriststudie zum Anlageverhalten von Stiftungen

Stiftungsanlagen Mitte 2017.

Mehr


Wie wichtig ist strategische Assetallokation?

Ist die Bedeutung der Asset Allokation doch nicht so hoch wie bislang angenommen? Das Ergebnis neuer Studien.

Mehr